Tauschregeln

Struktur des Tauschsystems
Unser Verein bietet eine bekannte und unkomplizierte Struktur, innerhalb derer Gerätschaften und Dienstleistungen schnell und einfach ausgeliehen oder nachgefragt werden. Die Aus- und Verleihe von Geräten und Dienstleistungen ist gemäß unserer Philosophie grundsätzlich kostenfrei. Als Werkzeug, um die Anfragen und die Kontaktaufnahme zwischen Interessent und Verleiher koordinieren zu können, dient uns eine Gruppe in WhatsApp. Alle Gerätschaften und Dienstleistungen, die prinzipiell entliehen werden können, werden auf unserer Homepage auf der Startseite vorgestellt.

Wie werde ich Teil dieser WhatsApp-Gruppe?
Die Aufnahme in die Tauschgruppe erfolgt dadurch, dass man dem Link im Reiter „Anmeldung“ folgt. Über diesen Link gelingt man in eine WhatsApp-Gruppe mit dem Namen „Aufnahme weShare“. Diese Gruppe dient dem näheren Kennenlernen und dem Klären von offenen Fragen. Im Anschluss werden Sie eingeladen, der eigentlichen WhatsApp-Gruppe „WGR-weshare“ beizutreten. In dieser Gruppe können Sie zum einen nach Gerätschaften und Dienstleistungen nachfragen sowie auch eigene anbieten.

Wie kann ich eigene Gerätschaften und Dienstleistungen anbieten?
Sie können eigene Gerätschaften und Dienstleistungen auf zwei Wegen innerhalb unseres Vereins anbieten und vorstellen. Zum einen können Sie Ihre Angebote in der WhatsApp-Gruppe vorstellen. Zum anderen können Sie Ihre zu verleihenden Gerätschaften/DL auf der Homepage unseres Vereins veröffentlichen, indem Sie diese fotografieren und an den Vorstand des Vereins schicken.

Wie kann ich Gerätschaften und Dienstleistungen ausleihen?
1. Haben Sie auf unserer Homepage eine passende Gerätschaft/Dienstleistung gefunden, so können Sie in der WhatsApp-Gruppe eine entsprechende Anfrage einstellen. Der/die entsprechende Eigentümer*in nimmt Kontakt zu Ihnen auf und die weiteren Details der Leihe können geklärt werden. Sie selbst können dabei entscheiden, wie (E-Mail, Telefon) mit Ihnen Kontakt aufgenommen werden kann.
2. Sollten Sie auf unserer Homepage keine passende Gerätschaft/Dienstleistung gefunden haben, so können Sie in der WhatsApp-Gruppe eine offene Anfrage stellen.

Protokoll zum Tauschvorgang
Alle relevanten Informationen (Zeitraum der Leihe, Verwendung und Zustand der Gerätschaft, Umfang der Dienstleistung, usw.) empfehlen wir schriftlich festzuhalten. Das Formular „Tauschprotokoll“ im Downloadbereich kann hierzu verwendet werden.

Leisten einer Kaution
Haben sich Eigentümer eines Gerätes sowie die Person, die das Gerät ausleihen möchte, geeinigt, so kann zusätzlich eine Kaution im Tauschprotokoll vereinbart werden. Die Kaution hat die Funktion, die durch die Leihe entstandenen Schäden am Gerät zu kompensieren. Die Kaution wird zu Beginn des Tauschgeschäftes dem Eigentümer des Gerätes übergeben. Zum Ende des Tauschgeschäftes wiederum erhält die Person, die das Gerät entliehen hat, die Kaution wieder vollständig zurück, wenn am Leihobjekt keine Schäden entstanden sind.

Verantwortlichkeiten
Unser Verein übernimmt keinerlei Verantwortung für Wert, Menge und Qualität der gehandelten Dienstleistungen oder Waren. Die Tauschpartner/Mitglieder des Vereins einigen sich untereinander. Alle Aktivitäten erfolgen auf eigenes Risiko. Der Verein bietet keinen Versicherungsschutz. Der Verein übernimmt keine Haftung für durch die Ausleihe von Gerätschaften und oder der Ausführung von Dienstleistungen entstandenen Schäden. Unser Verein bietet ausschließlich die Möglichkeit zur Kontaktvermittlung zwischen Verleihendem und Leihendem.

Ausschluss
Der Vorstand des Vereins behält sich vor, Mitglieder aus der der WhatsApp-Gruppe zu entfernen, die den ethischen, moralischen und ideellen Grundätzen des Vereins widersprechen oder in anderer Weise als unpassend betrachtet werden.