Über uns / FAQ's

Was ist ein Geräte-/Tauschring?
Die Idee entstand 1978 in Kanada unter der Bezeichnung „LETS“. LETS bedeutet Local Exchance Trading System oder Schema, also: Örtliches Tauschhandelssystem. Tauschgemeinschaften gibt es inzwischen auf der ganzen Welt, in Deutschland alleine ca. 350. Der Westhausener Gerätering-weshare e.V. wurde 2019 gegründet.

Wie funktioniert unser Tauschring?
Für jede/n Teilnehmer/in wird auf der Plattform Obelio ein Konto eingerichtet. Alle Tauschgeschäfte werden automatisch beim Tauschvorgang in Obelio verbucht. Unsere Verrechnungseinheit heißt „Tauscher“.

Der Vorteil einer Tauschgemeinschaft ist, dass kein unmittelbarer Gegentausch notwendig ist, weil der Gegenwert der getauschten Arbeit oder Sache auf dem Konto der Plattform Obelio gutgeschrieben bzw. belastet wird.

Unsere Tauschplattform
Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen können ihre Angebote und Gesuche als kostenloses Inserat in Obelio erstellen. „Obelio“ ist eine Verwaltungssoftware, in welcher alle Vorgänge erfasst werden. Die Angebote bleiben bis zu zwei Jahren, die Gesuche 6 Monate bestehen. Bei Bedarf kann die Benutzung von Obelio im persönlichen Gespräch erläutert werden.

Der Verrechnungspreis (Tauscher) wird vom Anbieter selbst festgelegt. Dies bedeutet, dass das Verleihen oder Ausleihen eines Gerätes das Guthaben auf dem Konto erhöht oder verringert. Der Philosophie des Vereins entsprechend sollte es sein, das eigene Konto möglichst im Gleichgewicht zu halten, sprich ebenso viele Gerätschaften oder Dienstleistungen angeboten wie auch in Anspruch genommen zu haben.

Wer kann in unserem Verein mitmachen?
Teilnehmen kann jede/r, der/die eine Begabung, eine Dienstleistung oder Sachen in den Tauschring einbringen möchte. Die Teilnahme kann jederzeit beendet werden, wenn das persönliche Konto ausgeglichen ist.
Für die Aufnahme in den Verein erheben wir keinen Mitgliedsbeitrag. Alle Bürger und Bürgerinnen aus Westhausen und der näheren Umgebung können Mitglied werden.
Der Tausch auf Gegenseitigkeit schließt jede Haftung des Tauschrings für die Tätigkeit des Einzelnen aus. Die Tauschenden sind selbst verantwortlich für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften.